Das Technik Museum lässt Träume wahr werden

Technisches Museum

Ein Ausflug zum Technik Museum lässt große und kleine technikbegeisterte Herzen höher schlagen und macht diesen einen Tag zu einem ganz besonderen Erlebnis. In einem Technik Museum begegnet man den technischen Errungenschaften der Vergangenheit und kann die Weiterentwicklung der Technik bis zur heutigen Zeit Schritt für Schritt nachvollziehen und sehen.

Hier begegnet man den Automobilen der ersten Stunde, aber auch Hightecfahrzeuge der aktuellen Gegenwart, die schon fast futuristisch anmuten. Ebenso trifft man auf Fortbewegungsmittel der Menschen aller Art wie etwa die historischen Pferdekutschen, auf Fahrräder - beginnend zum Beispiel mit einem Laufrad aus Holz, einem Hochrad bis hin zum modernen federleichten Rennrad oder Mountainbike etc. -, auf Motorräder der ersten Stunde und Bikes der neuen Generation.

Nicht vergessen darf man Boote und Schiffe - zum Beispiel das wunderschön geschnitzte Wikingerschiff, die spanische Galeere, die kleine Segeljolle und das super schnelle Tragflächenboot oder Rennboot, den Jetski und das kleine Motorboot. Auch Flugzeuge sind sehr beliebt! Vielleicht kann man sogar eine Boeing oder ein anderes riesiges Passagierflugzeug bewundern und sogar von innen besichtigen oder kleine Segelflieger oder Sportflieger -; es gibt Hubschrauber, Militärflugzeuge zu bestaunen uvm. In manchem Technik Museum kann man sogar ein originales U-Boot von innen und außen mit all seinen technischen Finessen ansehen.

Weiterhin gibt es die unterschiedlichsten Maschinen und Geräte zu bestaunen, wie zum Beispiel Traktoren, Mähdrescher usw. und alles, was u.a. in der Landwirtschaft benötigt wird. Es gibt vielleicht Draisinen zu sehen und auch eine Dampflok, aber auch Kinderwagen aus mehreren Jahrhunderten, Schlitten uvm.

Natürlich gibt es nicht nur Fortbewegungsmittel in einem Technik Museum zu sehen, sondern man kann sich informieren, wie die Menschen früher gelebt haben. Man sieht Kleidung, Möbel, Werkzeuge, Haushaltsgeräte, Spielsachen, Friseurutensilien, ärztliches Besteck und medizinische Geräte usw. und kann sich einen guten Eindruck verschaffen, wie es in früheren Zeiten gewesen ist.

Das Technik Museum zeigt Technik von gestern und heute, wie zum Beispiel Funkgeräte, Telefone, man bekommt den "Elektrik-Trick" näher gebracht und kann den ersten Fernseher aus der Mitte des 20. Jahrhunderts in Augenschein nehmen wie auch das Hightecgerät mit Flatscreen unserer Zeit und auch den Klängen der Radios von vor 100 Jahren und den heutigen Hifianlagen lauschen.

Natürlich sind auch die Museen selbst heutzutage mit modernster Technik ausgestattet. High-Tech Sicherheitsvorkehrungen, vernetzte Computer sowie Thermodrucker für die Eintrittskarten sind heute Standard in jedem Museum. Ein Besuch im Technik Museum wird Jedermann zum staunen bringen.

Ein Technikmuseum muss nicht unbedingt nur für Technikbegeisterte interessant sein. Manchmal ist es einfach interessant zu erfahren, wie etwas funktionier. Technik hat auch Verbindungen zum Handwerk. Ohne Technik wäre es heute kaum noch möglich ein Handwerk auszuüben. Selbst im Schreinerei Handwerk findet man Technische Maschinen, die die Arbeit erleichtern.